• Dynamisch


    Flexibel


    Zuverlässig

Horkos

Horkos

Horkos liefert Produkte die weltweite Bedarfe der zerspanenden Industrie abdecken. Mit ca. 700 Mitarbeitern produziert Horkos Transferstrassen, flexible Fertigungslinien, Bearbeitungszentren, Sondermaschinen und Absauganlagen. Das 1940 gegründete Familienunternehmen ist einer der Technologieführer im Bereich der Minimalmengen Schmierung (MMS/iMQL).

Weitere Informationen Sprechen Sie uns an

Transfer­straßen

Horkos liefert hochentwickelte Transferstraßen für unterschiedlichste Ansprüche in der Massenproduktion

  • Flexibilität gekoppelt mit höchster Produktivität
  • Standardisierte Zellen
  • für unterschiedliche Ansprüche sind Zellen in unterschiedlichen Ausführungen verfügbar
  • optimale Anpassung und die Bearbeitung von Werkstücken unterschiedlichster Größen
Weitere Informationen finden Sie hier

Bearbeitungs­zentren

Umfangreiches Programm an horizontalen und vertikalen Bearbeitungszentren

  • Speziell entwickelte Maschinen für die Minimalmengen Schmierung
  • Multitasking Maschinen zum Bohren, Gewinden, Fräsen und Drehen in einer Maschine
  • Simultan gesteuertes 5-Achsen-Bearbeitungszentrum ohne Maschinenbett
  • Sehr stabiles, energiesparendes Doppelständer-Bearbeitungszentrum ausgelegt für die Großserienfertigung
  • Horizontales Bearbeitungszentrum mit verfahrbarem Tisch für große Z-Hübe
  • Horizontales Bearbeitungszentrum mit Pinolen-Einheit
  • Spezielle Sondermaschinen für die hocheffiziente Bearbeitung
  • Maschinenprogramm zum Öllochbohren an verschiedenen Kurbelwellen bis zu einer Werkstücklänge von 1350mm
  • Flexible Vorrichtung zum Bearbeiten von Öllöchern an Kurbelwellen (CRANKMASTER).
  • Alle Maschinen und Produkte heben sich durch beste Verfügbarkeiten und größter Zuverlässigkeit von den Wettbewerbsprodukten ab.

Weitere Informationen finden Sie hier

Sonder­maschinen

  • Maschinenprogramm zum Öllochbohren an verschiedenen Kurbelwellen bis zu einer Werkstücklänge von 1350mm
  • Flexible Vorrichtung zum Bearbeiten von Öllöchern an Kurbelwellen (CRANKMASTER). Alle Maschinen und Produkte heben sich durch beste Verfügbarkeiten und größter Zuverlässigkeit von den Wettbewerbsprodukten ab.
Weitere Informationen finden Sie hier



Minimal­mengen­schmierung

iMQL® - Minimalmengenschmierung.

  • Das Schmieröl und die Luft werden getrennt der Spindel zugeführt (Zwei-Kanal-System), im Werkzeughalter gemischt und dann an die Werkzeugspitze gefördert.
  • Durch iMQL® gibt es keine Zeitverzögerungen beim automatischen Werkzeugwechsel und es werden hohe Drehzahlen mit hohe Vorschubgeschwindigkeiten erzielt.
Weitere Informationen finden Sie hier